Das autoren-café wurde Anfang 1978 mit einer Lesung der Kasseler Autorin Christine Brückner eröffnet. Es widmet sich insbesondere der Förderung von regionaler und moderner Literatur in der nordhessischen Literaturszene.

Unter weitgehend ehrenamtlicher Leitung widmet sich das autoren-café der Belebung der nordhessischen Literaturlandschaft und der Förderung regionaler AutorInnen. Es ist eine seit nunmehr über 2 Jahrzehnten fortbestehende Initiative von literaturbegeisterten Menschen.

lachen

festhalten

ausprobieren

brüllen

sagen

eindringen

ausatmen

kotzen

jubeln

streiten

aufdecken

weinen

therapieren

weissagen

hinterhertragen

mitteilen

kapieren

erzählen

kritisieren

fantasieren

erfinden

verschaukeln

vertreiben

überleben

...

feiern

verbinden

fliegen

lügen

vergessen

ausdrücken

gestalten

blenden